Dienstag, 28. Mai 2024
19:57 Uhr

Kontakt   |    Intranet   |    Administration   |    Impressum









NWJV aktuell 11.06.2000

NWJV aktuell - 11. Juni 2000


Ergebnisse vom 2. Tag der Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen U 20 und Männer U 20 in Herne
Dritte Platz für Anna-Maria Gradante beim Adriatic International Tretorri in Italien
Annika Galow siegreich beim internationalen Turnier in Salzburg

 

 

Westdeutsche Einzelmeisterschaften der Frauen U 20 und Männer U 20 in Herne

Die Wettkampflisten vom Sonntag als Excel-Datei zum Herunterladen: WdEMU20So2000.xls

Ergebnisse vom Samstag


Ergebnisse Männer U 20 Ergebnisse Frauen U 20

bis 55 kg (8 TN):
1. Sven Eichler, ASG Elsdorf
2. Alexander Nann, Soester TV
3. Johannes Kreibohm, PSV Herford
3. Michael Mainusch, 1. Essener JC
5. Florian Priefer, JC Pelkum-Herringen
5. Arndt Ihln, PSV Essen
7. Matthias Hok, Lüner SV
7. Jens Barlage, JC Pelkum-Herringen
bis 63 kg (9 TN):
1. Gudrun Naeth, Brander TV
2. Sabrina Russo, ASG Elsdorf
3. Nehle Peter, Judo Mugen Gronau
3. Hedda Gölnitz, SU Witten-Annen
5. Janine Rippers, ASG Elsdorf
5. Eliza Gantenföhr, Kentai Bochum
7. Nadine Steiner, JC Gernsdorf
7. Jessica Kruse, TV Minden

bis 60 kg (11 TN):
1. Markus Wallerich, JC 66 Bottrop
2. Holger Weishaupt, Judo-Club Hennef
3. Benedikt Knobloch, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Kai Kirbschus, SU Witten-Annen
5. Jan Pauli, Judo-Club Kempen
5. Engin Esentepe, VfL Hüls
7. Philip Frieg, SU Witten-Annen
7. Uli Schink, TSV Hertha Walheim
bis 70 kg (9 TN):
1. Kerstin Kutsche, DJK VfL Willich
2. Saskia Müller, SSF Bonn
3. Stefanie Handschke, TSG Solingen
3. Melanie Bisterfeld, JC Pelkum-Herringen
5. Eva Kirsten, Judo-Club Langenfeld
5. Nina Skala, TV Waltrop
7. Gianna Bella, ASG Elsdorf
7. Maja Wilkens, TuS Neuenrade

bis 66 kg (11 TN):
1. Tom Bauernfeind, Judo-Club Hennef
2. Teja Ahlmeyer, BTW Bünde
3. Dennis Kornetzke, ASG Elsdorf
3. Björn Eckert, 1. JC Mönchengladbach
5. Christian Derksen, 1. JC Mönchengladbach
5. Jens Ackermann, Beueler Judo-Club
7. Peter Kolacki, JV Samurai Kerpen
7. Sebastian Anscheit, SU Witten-Annen
bis 78 kg (9 TN):
1. Bojana Colic, Turnerbund Rheinhausen
2. Anika Borchardt, BC FAM Wermelskirchen
3. Miriam Schauff, DJK VfL Willich
3. Marianne Grewe, JG Ibbenbüren
5. Andrea Wohlgemuth, JKG Hellweg-Unna
5. Kim Kasperkowitz, PSV Duisburg
7. Kerstin Fahle, 1. JC Mönchengladbach
7. Stefanie Henne, TV Waltrop

bis 73 kg (12 TN):
1. Deniz Stragierowicz, Judo-Club Hennef
2. Karsten Drzisga, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Nils Berger, SU Witten-Annen
3. David Behnke, SU Witten-Annen
5. Sven Gohrbandt, Haaner Turnerbund
5. Christian Uhl, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Tim Pollak, JC SpVgg Herten
7. Roman Paris, VfL Kamen
über 78 kg (6 TN):
1. Sarah Kullik, KG Bushido Niederrhein
2. Tanja Flormann, Judo-Club Holzwickede
3. Julia Waldhausen, 1. JC Mönchengladbach
3. Frauke Harms, 1. Essener Judo-Club
5. Anja Westerteicher, Judofreunde 73 Düsseldorf
5. Kamilla Topp, Judo-Club 71 Düsseldorf

 

 

Internationales Turnier in Italien

Beim Adriatic International Tretorri in Italien belegte Olympia-Starterin Anna-Maria Gradante vom Remscheider TV einen dritten Platz in der Klasse bis 48 kg. Im Kampf um den Einzug ins Finale unterlag sie der Kubanerin Amaralis. Das "kleine Finale" um die Bronzemedaille beendete Anna siegreich gegen die Brasilianerin Martinis.
Yvonne Wansart von der ASG Elsdorf gewann drei Kämpfe in der Vorrunde der Klasse bis 70 kg. Der Kampf um Platz drei ging gegen die Russin Kozina verloren, so dass sie am Ende Platz fünf belegte.
Am Start waren 36 Nationen aus fünf Kontinenten.

 

 

Annika Galow siegreich in Salzburg

Annika Galow vom TSV Viktoria Mülheim gewann die Klasse bis 48 kg beim internationalen Turnier in Salzburg/Österreich. Für ihre Leistung wurde sie mit dem Technikerpreis bei den Frauen U 17 ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



[ Seiteninhalt drucken ]