Dienstag, 28. Mai 2024
21:24 Uhr

Kontakt   |    Intranet   |    Administration   |    Impressum









DEM Frauen und Männer
Deutsche Einzelmeisterschaften
der Frauen und Männer

24. / 25. November 2001
in Hamm-Heessen

Sachsenhalle

Samstag: Frauen -48, -52, -78, +78 kg / Männer -60, -66, -100, +100 kg
Kampfbeginn 10.00 Uhr / Eröffnung 15.45 Uhr / Endkämpfe 16.00 Uhr

Sonntag: Frauen -57, -63, -70 kg / Männer -73, -81, -90 kg
Kampfbeginn 11.00 Uhr / Endkämpfe ca. 14.30 Uhr 


Alle Kämpfe und Teilnehmer

(Hinweise: Die Ergebnisse hinter den Kampfpaarungen geben die Wertungen an. Beispiel: 1000 : 0010 bedeutet: Der/die erste Kämpfer/in hat einen Ippon erzielt, der/die zweite Kämpfer/in einen Yuko. Die erste Ziffer steht für Ippon, die zweite für Wazaari, die dritte für Yuko und die letzte für Koka. In der letzten Spalte ist jeweils die Kampfzeit angegeben. "GS" hinter der Kampfzeit bedeutet, dass der Kampf nach der regulären Kampfzeit unentschieden stand und die Entscheidung durch "Golden Score" (erste Wertung in der Kampfzeitverlängerung entscheidet) herbei geführt wurde. Alle Sieger/innen sind fett gedruckt.)

Frauen bis 48 kg bis 52 kg bis 57 kg bis 63 kg bis 70 kg bis 78 kg über 78 kg
Männer bis 60 kg bis 66 kg bis 73 kg bis 81 kg bis 90 kg bis 100 kg über 100 kg

 

Ergebnisse Frauen

bis 48 kg:
1. Julia Matijass, Judo Crocodiles Osnabrück
2. Julia Kriesten, Judo Crocodiles Osnabrück
3. Michaela Baschin, TSG Backnang
3. Riccarda Rau, JC Rüsselsheim
5. Veronika Haider, SV Hirten
5. Toni Becker, UJKC Potsdam
7. Carina Becker, KSC Strausberg
7. Bianca Höck, TSV Bayer 04 Leverkusen

bis 52 kg:
1. Sandra Schwalbe, JC Leipzig
2. Janine Discher, ASG Elsdorf
3. Bettina Gasser, TSV Teisendorf
3. Veramaria König, BC Karlsruhe
5. Anja Nestler, Ippon Rodewisch
5. Jeannette Wanke, SV Halle
7. Ariane Stripf, ESV Ludwigshafen
7. Birgit Öttl, JC Horb

bis 57 kg:
1. Alexa von Schwichow, SS Kustusch Reutlingen
2. Yvonne Bönisch, UJKC Potsdam
3. Karoline Kubatzki, Judo-Team Hannover
3. Julia Eckelmann, JC Rüsselsheim
5. Swenja Krosien, HT 16 Hamburg
5. Marlen Hein, JV Prenzlau
7. Miryam Roper, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Esther Durtschi, TSV München-Großhadern

bis 63 kg:
1. Claudia Malzahn, SV Halle
2. Bianca Geerdts, FT Neumünster
3. Martina Luy, PSV Königsbrunn
3. Stephanie Hönigschmidt, TSV München-Großhadern
5. Meike Rehn, SSV Ulm
5. Inga Gussenberg, Judo Crocodiles Osnabrück
7. Diana Amui, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Antje Petzsch, SSV Rotation Berlin 

bis 70 kg:
1. Annett Böhm, JC Leipzig
2. Heide Wollert, SV Halle
3. Katharina Walta, VfL Sindelfingen
3. Jana Grenzdörfer, Sam. Offenbach
5. Astrid Garmeier, TSV München-Großhadern
5. Claudia Teschke, JV Prenzlau
7. Claudia Jung, Beueler Judo-Club
7. Claudia Hofmann, SV Neuperlach

bis 78 kg:
1. Jenny Karl, TSV Lohr
2. Esther Ridder, TSV München-Großhadern
3. Denise Fußwinkel, ASC Ronneburg
3. Victoria Burke, UJKC Potsdam
5. Sandra Neumann, Fw. Berlin
5. Bojana Colic, SV Friedrichsfeld
7. Viktoria Schiller, TG Landshut
7. Marianne Greve, Judo Crocodiles Osnabrück

über 78 kg:
1. Daniela Lodahl, SU Witten-Annen
2. Katrin Beinroth, Judo-Team Hannover
3. Gertrud Müller, TV Neustadt
3. Cornelia Hoppe, Judo Crocodiles Osnabrück
5. Katrin Dittrich, BD Hoppegarten
5. Sarah Kullik, KG Bushido Niederrhein
7. Marit Papenhausen, JC Wiesbaden
7. Frauke Vortmann, Post SV Bamberg

Ergebnisse Männer

bis 60 kg:
1. Raphael Boezio, TSV München-Großhadern
2. Marco Nicolosi, PSV Braunschweig
3. Rico Bunk, Marzahner BV
3. Jürgen Götz, TSV München-Großhadern
5. Oliver Gussenberg, Judo Crocodiles Osnabrück
5. Franco Bartone, JC Grügelborn
7. Martin Mainusch, JKG Essen
7. Jan Walther, JC 90 Frankfurt/Oder

bis 66 kg:
1. Mike Göpfert, JC Leipzig
2. Peter Thomas, JC 90 Frankfurt/Oder
3. Christian Konz, JC Ettlingen
3. Benny Biemüller, JC 90 Frankfurt/Oder
5. Julian Mehl, TSV München-Großhadern
5. Steffen Hohnsbein, VfL Wolfsburg
7. Manuel Müller, JC Rüsselsheim
7. Adrian Kulisch, TuS Prien

bis 73 kg:
1. Ralph Akoto, JC Pelkum-Herringen
2. Steffen Frisch, VfL Sindelfingen
3. Roman Schulze, JC Leipzig
3. Carsten Finkbeiner, KSV Esslingen
5. Michael Möbius, SV Halle
5. Jens Schumann, Judo-Team Hannover
7. Christian Zenker, JC 90 Frankfurt/Oder
7. Holger Döring, Post SV Aalen

bis 81 kg:
1. Ole Bischof, TSG Reutlingen
2. Martin Grasmück, JC Wiesbaden
3. Florian Wanner, TSV München-Großhadern
3. Valentin Knobloch, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Mohand Terzi, TH Eilbeck
5. Nico Joseph, Marzahner BV
7. Marcus Geyer, Post SV Bamberg
7. Christian Ultsch, SC Berlin

bis 90 kg:
1. Sven Helbing, JC Leipzig
2. Tobias Pfeil, BC Hemsbach
3. Gerhard Dempf, TSV München-Großhadern
3. Martin Brenndörfer, TSV München-Großhadern
5. Axel Kodlin, SC Berlin
5. Alexander Rohr, MTV Elze
7. Jörn Linckh, JC Nürtingen
7. Heiko Mandel, BC Karlsruhe

bis 100 kg:
1. Michael Jurack, TSV Abensberg
2. Henry Hubert, JC Leipzig
3. Daniel Gürschner, USV Cottbus
3. Volker Hummel, Post SV Bamberg
5. Matthias Schmunk, TuS Hermannsburg
5. Stephan zum Hingst, TSV München-Großhadern
7. Mirko Fischer, Marzahner BV
7. Oleg Derkach, VfL Lüneburg

über 100 kg:
1. Frank Möller, Marzahner BV
2. Denis Werner, TB Weiden
3. Dirk Külker, JC 66 Bottrop
3. Andreas Tölzer, 1. JC Mönchengladbach
5. Sebastian Bähr, JC 90 Frankfurt/Oder
5. Frank Fassmann, JC Rüsselsheim
7. Ingolf Mette, JC Leipzig
7. Thomas Freese, PSV 90 Neubrandenburg

 


Der Ausrichter: JC Pelkum-Herringen

Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften Nord 2001
Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften Süd 2001

Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften 2000, 1. Tag
Ergebnisse der Deutschen Einzelmeisterschaften 2000, 2. Tag




[ Seiteninhalt drucken ]