Donnerstag, 30. Mai 2024
23:24 Uhr

Kontakt   |    Intranet   |    Administration   |    Impressum









Uebersicht Juli 2001

Übersicht NWJV aktuell - Juli 2001


Ergebnisse / Meldungen


Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in München
26. bis 29. Juli 2001

Die WM-Schlagzeilen:

- Raffaela Imbriani Vize-Weltmeisterin
- Bronze für Sandra Köppen und Frank Möller
- Fünfte Plätze für Uta Kühnen und Katja Gerber, Andreas Tölzer Siebter
- Viel Prominenz im WM-Jugendlager
- Erster WM-Titel nach Afrika
- Nächste WM in Osaka/Japan

 

Listen, Nationen, Teilnehmer Wettkämpfe Statistik Jugendlager
Fans Kampfrichter Weltrekordversuch Abschluss

Judo-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in München / 26. bis 29. Juli 2001

- Alle deutschen WM-Teilnehmer, Wettkampflisten, etc.
- Weitere WM-Infos auf der DJB-Homepage
- TV Bilder aus München in die ganze Welt - Eurosport überträgt 405 Minuten von der Judo-WM
- IJF-Präsident Yong Sung Park vor Wiederwahl - Kongress des Judo-Weltverbandes vor WM in München
- Jugendlager mit acht Nationen ab Sonntag

- Die WM in München als größter Wurf des DJB - „Weltoffenes und gastfreundliches Deutschland“
- Rechtzeitig vor Judo-WM alle Verletzungen auskuriert - nur Schumacher musste Vorbereitungslehrgang abbrechen

- Alle teilnehmenden Nationen (pdf-Datei / 28 KB)
- Alle Teilnehmer - Frauen (pdf-Datei / 21 KB)
- Alle Teilnehmer - Männer (pdf-Datei / 24 KB)


6. Juli 2001
LandesSportBund Nordrhein-Westfalen:
Zuschussmittel für Grundsportgeräte 2001 verbraucht
3. Juli 2001
Judo-Weltmeisterschaften der Frauen
und Männer in München
- 26. bis 29. Juli 2001
84 Nationen mit 644 Teilnehmern



[ Seiteninhalt drucken ]